KONTAKT
Ihr Kontakt zu uns

Ihr kompetenter Ansprechpartner:
Reinhard R. Lenz

ANFRAGE SENDEN
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Details ansehen

Kleine Anregungen

Durch ein Ansichtskarten-Format werden Botschaften mit Aktivierungs-Charakter gesendet.

Die dargestellten Ideen sind gleichzeitig Bestandteile größerer Maßnahmen oder Kampagnen.

 

Die folgenden Mini-Impulse können mit Ihrem Unternehmenslogo ausgestattet werden, um zur höheren Identifikation beizutragen.

Wenn die Einführung der Mini-Impulse nicht reibungslos verläuft, unterstützen wir gerne mit unseren Erfahrungen.

Fürsorge

Eine wunderbare Vorstellung von Sicherheitskultur, wenn Gruppen sich selbst verbessern. Kollegen weisen sich gegenseitig auf Gefahren hin und korrigieren sicherheitswidrige Verhaltensweisen. Das runde Signet „Warn mich!“ verhindert, an den Falschen zu geraten.

Es bietet sich an, zunächst die Sicherheitsbeauftragten zu aktivieren. Diese Gruppe sollte gleichzeitig animiert werden, sternförmig über die Bedeutung des Zeichens zu reden und für die Verbreitung zu werben. Es unterstützt den Prozess, wenn parallel alle Führungskräfte informiert werden (und sich natürlich beteiligen dürfen).

Weitere Input-Angebote zur Verbesserung der Kommunikation

Der kleine Vogel heißt Krokodilputze. Eine Symbiose über Jahrhunderte. Der Vogel säubert dem Krokodil die Zähne und wird satt dabei. Dass Krokodil wird sich hüten den Vogel zu fressen, denn er bewahrt ihn vor Zahnschmerzen. Die ersten Karten landen zu Hause an der Pinnwand. Macht nichts.

Die Karte belebt vorhandene Systeme zur Erfassung von Beinahunfällen. Die dominante Überschrift bietet eine Hilfestellung zum Auffinden verbesserungswürdiger Prozesse.
Dieses Prinzip findet Anwendung in mehreren Kampagnen der Institut Input GmbH.

Dass Jeder Jeden beobachtet und bei Abweichungen vom Sollverhalten sofort korrigierend eingreift, erfordert hohe soziale Kompetenz. Eine quasi verbindliche Vereinbarung zwischen zwei guten KollegInnen verspricht Nachhaltigkeit. Wir setzen dieses Medium bei vielen Veranstaltungsformaten ein, um Nachhaltigkeit zu erzeugen.

Wer einen Lieblingskollegen hat, kann mit ihm/ihr vereinbaren, für einen überschaubaren Zeitraum aufeinander zu achten. Werden positive Erfahrungen gesammelt, kann die Maßnahme auf eine Gruppe/Bereich erweitert werden.

Haptisch - zum Anfassen - und etwas damit tun.
Da ist tatsächlich ein Bohrer versteckt.
Ordnung und Sauberkeit wird unterschiedlich definiert.

Ordnung und Sauberkeit kostet manchmal Überwindung. Langes Suchen nervt aber auch. Mit dieser Karte 5S- Systeme unterstützen bzw. neu beleben.
Wir setzen dieses Medium zur Reduzierung von Sturzunfällen ein.

Handlauf-Aufkleber

Eine persönliche Aufforderung, die nicht gängelt, sondern höflich bittet.

Es macht Sinn, den Handlauf zu begreifen. Diese Bewältigungsstrategien reduziert die Folgen eines Sturzes auf der Treppe um schätzungsweise 70-80 %. Allerdings ist dieses Verhalten auch nur eines von vielen eine Treppe sicher zu bewältigen.

Zur Untermauerung der Sinnhaftigkeit den Handlauf zu nutzen dient die Input-Installationssturz frei.
Innerhalb von Sicherheit und Gesundheitstagen unterstützt der WalkAct Handlaufreiniger das "begreifen".

Kritische Verkehrssituationen

Handlungsaufforderungen zum Suchen und Finden kritischer Verkehrssituationen.
Das Suchen ist wichtiger als das Finden.


Wie oft musstest du in den letzten 7 Tagen
durch vorausschauendes Fahren
Fahrfehler anderer Verkehrsteilnehmer ausgleichen?

Ein Fußboden-Plakat mit einem Hinweis auf einen Beinahunfall

Ein Fußboden-Plakat für Wege bei denen sich Bodenbeläge ändern

Die Last muss auf die Werkbank.
Welche Hilfen stehen zur Verfügung?

In Kleingruppen (3-4 TN) wird dekliniert. Die Spalte "Scherz" ist zuerst ausgefüllt (Kreativität Raum geben).

Button: Scroll to top