KONTAKT
Ihr Kontakt zu uns

Ihr kompetenter Ansprechpartner:
Reinhard R. Lenz

ANFRAGE SENDEN
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Details ansehen

Motivation durch Inspiration, Schwerpunkt: AktionsTage

Konzeptionieren, planen, organisieren und durchführen von Sicherheits- oder Gesundheitstagen. Ein Tagesseminar mit vielen Tipps, Tricks und Kniffen zur Vermittlung von Themen der Sicherheit und Gesundheit. Einfache, aber wirkungsvolle Methoden, die bereits am nächsten Tag eingesetzt werden können.

 

Im Seminar lernen Sie, Aktionstage effektiv zu gestalten.

Sie erleben, wie Sie Qualifizierungen lebendig moderieren und kreativ gestalten.

Frühjahr und Herbst sind traditionelle Zeiträume zur Durchführung von Sicherheits- und/oder Gesundheitstagen. Die Unternehmen informieren und zeigen hauseigene Angebote. Die Institut Input GmbH ist seit knapp 25 Jahren an derartigen Veranstaltungen in Unternehmen aller Branchen und Größenordnungen beteiligt. Wir haben Erfahrungen sammeln dürfen, was getan werden muss, um den Aufwand zu rechtfertigen. Wir stellen Ihnen effektive Konzepte ohne Produktionsausfall vor.

Wir zeigen Ihnen Strategien mit der größtmöglichen Wirksamkeit in eine gewünschte Richtung. In vielen Unternehmen existieren eingetretene Pfade, die behutsam zu größerer Effektivität weiterentwickelt werden. Wir liefern Ihnen Tipps.

Wer bereits einen Aktionstag organisiert hat, weiß wie viel Arbeit die Planung und Durchführung neben dem eigentlichen Tagesgeschäft verursacht. Wir versprechen Erleichterung. Reichen Sie bitte diesen Link an Kollegen, die in Zukunft mit dieser Aufgabe betraut sind.

Habe ich an alles gedacht, nicht zu übersehen? Werden sich alle wohl fühlen, Spaß haben? Erhalte ich für die geleistete Mehrarbeit Anerkennung? Sie erhalten Checklisten, mit den sichergestellt wird, dass alle relevanten Merkmale berücksichtigt werden.

Bis zur letzten Minute besteht Unsicherheit, ob sich bei der Geschäftsführung und bei den Teilnehmern die Augenbrauen hochziehen oder die Mundwinkel. Mit erprobten und ständig methodisch weiterentwickelten Aktionsmedien und erwachsenengerechten Erlebnisobjekten garantieren wir, dass es die Mundwinkel sein werden.

Für „normale“ Aktionstage interessieren sich diejenigen, die bereits ein erhöhtes Körperbewusstsein mitbringen. Mitarbeiter, die im eigentlichen Sinne erreicht werden müssten, bleiben fern. Wir empfehlen Ihnen Vorgehensweisen, die Sicherheit bieten, dass
ihre Veranstaltung sehr gut besucht wird.


Konzepte und Effekte erfolgreicher Aktionstage aus 25 Jahren Erfahrung

Ein Schwerpunkt liegt auf der Einbindung in die betriebliche Wertschöpfung

Die Teilnahme an Sicherheitstagen oder Gesundheitstagen bzw. die gesamte Durchführung von Programmen als Marktplatz, Rallye oder Bühnenpräsentationen gehört seit 25 Jahren zur Schwerpunktarbeit und zu den Angeboten der Institut Input GmbH. Wir haben viel erlebt und aus den Erfahrungen Konzepte mit den größtmöglichen Effekten abgeleitet.

Zu Beginn des Arbeitsfeldes "Arbeitsschutz" gehörte die Aussage: „Aktionstage sind erfolgreich, wenn Sicherheit und Gesundheit zum Gesprächsthema wird“ auch zu unseren Standards. Heute gehört: „Schön dass wir drüber geredet haben“ nicht mehr zu unseren Favoriten. Unsere Konzepte sollen etwas verändern: in den Köpfen der Mitarbeiter und Führungskräfte, in deren Verhalten und in Verhältnissen.

Innerhalb der DGUV 'Vorschrift 2' (Anhang 4; Kapitel 4; Betriebliche Aktionen, Programme und Maßnahmen) werden als Aufgabenbereich für Fachkräfte für Arbeitssicherheit bzw. Arbeitsmediziner
explizit genannt: Durchführung von Schwerpunktprogrammen, Kampagnen sowie die Unterstützung von Aktionen zur Gesundheitsförderung bzw. das 'Durchführen von Aktionstagen'.


Lernen Sie aus unseren Erfahrungen, wie erfolgreiche Konzepte implementiert werden

Wir waren als Einzelbestandteil an Arbeitsschutztagen bzw. Gesundheitstagen beteiligt, bei denen wir sehr schnell wussten, dass selbst aufwändigste Angebote kaum Effekte erzielen.

Arbeitsschutztage oder Gesundheitstage auszurichten macht uns dann Spaß, wenn wir Verantwortung übernehmen können und dürfen. In vielen Unternehmen gibt es eingetretene Pfade, die nicht revolutioniert werden können. Wir beraten Sie dabei, wie bisherige Konzepte professionell in vertretbaren Schritten zu größeren Effekten weiterentwickelt werden können.

Wir haben in 25 Jahren viele Aktionsmedien und Erlebnisobjekte gebaut, erprobt und weiterentwickelt.

Anhand der Aktionsmedien stellt ein Fachmoderator ...

  • eine interessante Alltagssituation nachvollziehbar her,
  • animiert zu einem Experiment, um eigene Verhaltensmuster zu erkennen,
  • leitet eine Reflexion an und führt zu Konsequenzen
  • und sorgt für die Übertragung der Selbsterkenntnisse in den Arbeitsalltag

Um erwachsene Menschen zu erreichen braucht es Methoden auf Augenhöhe

Einzelmaßnahmen sind erfolgreich. Effektiver ist die Bündelung zu Gesamtkonzepten

In einem Tagesseminar erproben Sie Tipps, Tricks und Kniffe, um mit kreativen Instrumenten die Köpfe der Mitarbeiter zu öffnen um die Herzen zu erreichen. Sie erhalten Tools, um bereits am nächsten Tag die Akzeptanz eines im Unternehmen festgelegten maximalen Risikoniveaus zu erhöhen.

Ein Tagesseminar für Leute, die in Unterweisungen und Veranstaltungen zur Qualifizierung MitarbeiterInnen, Führungskräfte oder das Management mit Themen der Sicherheit und Gesundheit erreichen wollen oder müssen und mit starker Bewusstseinsbildung ein verändertes Verhalten anstreben.

Die Vermittlung von Themen der Arbeitssicherheit und/oder der Gesundheitsförderung ist Erwachsenenbildung. Jeder ist sein eigener Fachmann. Niemand möchte sich belehren lassen.

Ich motiviere dich jetzt so lange,
bis du endlich das akzeptierst,
was ich vorgegeben habe.

Reinhard R. Lenz, Geschäftsführer der Institut Input GmbH, hat 25 Jahre Maßnahmen in Unternehmen eingeführt und begleitet. Aus den Erfahrungen speist sich eine gefestigte Ahnung davon, wie Sicherheitsmotive aufbereitet bzw. präsentiert sein müssen, damit sie von erfahrenen Arbeitnehmern angenommen werden können. Auch gut zu wissen, welche Strategien eher auf Ablehnung stoßen. Wie müssen Qualifizierungen angelegt sein, damit die Teilnehmer neue Verhaltensregeln akzeptieren? Wer als Schulender, Unterweisender oder Referent die Erfahrungen gemacht hat, dass danach alles so geblieben ist wie zuvor, obwohl alle zustimmend genickt haben, wird von Reinhard R. Lenz mit kreativen Ideen abgeholt.

Arbeitssicherheit kann so spannend sein, wenn sie sich um Belange der Menschen kümmert.

Wir, die Mitarbeiter der Institut Input GmbH, gelten bei allen, die uns kennen als „die Kreativen“ im Arbeitsschutz.

Im Seminar erleben Sie einen ganzen Tag lang Power, Ideen, Ideen, Ideen.
Man mag es kaum glauben. Arbeitsschutz kann so spannend sein.
Vieles kann mit einfachen Utensilien nachgeahmt werden.
Alles zum Mitnehmen und Ausprobieren.

Mit der Erstellung immer neuer Medien zum Transport von Botschaften der Sicherheit und Gesundheit erfüllen wir die Funktion einer Werbeagentur mit den Spezialgebiet Arbeitssicherheit und Gesundheitsförderung, aber wir beschränken uns NICHT darauf. Neben einer ständigen Neuentwicklung von Produkten entwickeln wir passende Methoden, erproben sie und führen selbst aus.

Es ist leichter Menschen zu zwingen als sie zu verstehen!

Zu all diesen Fragen bietet das Fachseminar konkrete Antworten und bewährte Handlungsoptionen.

Weiterführende Links:
Vorausschau in die Methoden des Seminars
Jetzt schon Material downloaden und die gesammelten Erfahrungen ins Seminar einbringen.


Inspiration entfacht ein Feuer, das Menschen von Innen bewegt.

Motivation ist eine alte Führungstechnik. Wenn andere Menschen motiviert werden, soll ein Verhalten ausgelöst werden, das UNS wichtig erscheint.

Die Motivation liegt nicht zuerst im Interesse der anderen Personen. Motivation ist etwas, das wir mit einem Mitarbeiter machen, damit dieser sich mehr anstrengt, unsere Ziele zu erreichen.

Inspiration wirkt nachhaltig. Sie ist die Kraft der Begeisterung und weckt im Idealfall tiefe Leidenschaft. Menschen, Teams und ganze Unternehmen, die inspiriert und begeistert sind, benötigen keine Motivation.

Mit Kreativität die Köpfe öffnen,
um die Herzen zu erreichen!